Sie benutzen einen alten Browser.

Bitte updaten Sie Ihren Browser damit Sie diese Seite so sehen, wie wir das geplant haben ...

Newsroom Jobs FAQ AGB Kontakt

Eisbrecher oder spannender Versuch?

20. Dezember 2018

Eisbrecher oder spannender Versuch?

Donnerstag, 20. Dezember 2018

Was ist eedoctors? Sind wir einfach ein innovatives Startup oder haben wir Potenzial, um das Gesundheitswesen zu beflügeln? Gehen wir tatsächlich neue Wege oder machen wir bestehende Wege bloss einfacher? Haben wir die Kraft ein Eisbrecher zu sein? Unsere Reise begann als Versuch – mittlerweile sind wir überzeugt, dass unser Unternehmen einen wichtigen Beitrag zur Digitalisierung der medizinischen Grundversorgung leistet. Das schaffen wir nur dank einem einzigartigen Teamspirit.

Das Jahr 2018 war unsere Feuertaufe. Wir haben Patienten, Partnern und uns selbst bewiesen, dass die medizinische Behandlung über eine Smartphone-App dem Zeitgeist und einem Gesellschaftsbedürfnis entspricht. Wir sind auf dem richtigen Weg.

Wir haben einzigartige Innovationen umsetzen können: Als eines von drei Beispielen nenne ich den kostenlosen Ärzte-Chat. Patientinnen und Patienten schreiben in Echtzeit mit unseren Ärzten. Auch ganz wichtig ist das E-Rezept. Unsere Patienten erhalten nach der Videobehandlung bei Bedarf ein Rezept direkt auf die App. Ganz neu können eedoctors Patienten ihre Behandlung über Swisscom Easypay bezahlen. So orientieren wir uns stetig am Patientenpfad und machen das Leben in Notsituationen einfacher.

Strategische Partnerschaften haben Form angenommen. Sympany ist die erste Schweizer Krankenkasse, die eedoctors in die obligatorische Grundversicherung integriert. Wir sehen auch Chancen im deutschen Markt. Deshalb haben wir das Projekt Swiss Startup Tour ins Leben gerufen. Schweizer Startups aus der Branche «Digital Health» präsentieren sich im Mai 2019 an fünf Standorten in Deutschland einem Fachpublikum des deutschen Gesundheitswesens. eedoctors ist als Ideenlieferant natürlich mit dabei.

Doch sind ein engagiertes Alltagsgeschäft und innovative Projekte alles, was eedoctors ausmacht. Nein!

«The man who follows the crowd will usually get no further than the crowd. The man who walks alone is likely to find himself in places no one has ever been. » (Alan Ashley-Pitt)

Bewusst wählen wir einen anderen Weg, als jenen, den andere vor uns gewählt haben. Wir bauen auf die Ideen der «Sharing Economy» und aktivieren brachliegende ärztliche Ressourcen. Dank dem virtuellen Weg können wir Teilzeitstellen und ein äusserst flexibles Arbeitszeitmodell bieten. Deshalb haben sich auch in diesem Jahr viele hoch qualifizierte und top engagierte Ärztinnen und Ärzte unserem Team angeschlossen. Der Team-Spirit, die Hilfsbereitschaft und die Freude anderen Menschen auf eine neue Art zu helfen definieren eedoctors.

Haben Sie unseren Service bereits ausprobiert? Dann wissen Sie sicher, wovon ich spreche. Der Geist und die Innovationskraft, die aus dieser Grundhaltung hervorgehen, sind gewaltig und kommen bei unseren Patientinnen und Patienten an.

Trotz stringentem Innovationsmanagement und viel Herzblut haben wir eine steile und kurvige Route vor uns – auf die wir uns freuen. Denn wir dürfen Teil eines Wandels sein und die Digitalisierung der medizinischen Versorgung mit vorantreiben.

Jetzt folgt eine kurze Verschnaufpause, die Zeit, in sich zu gehen, sich zurückzuziehen und Kraft für Neues zu sammeln. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen eine besinnliche Adventszeit, ein frohes Weihnachtsfest im Kreis Ihrer Liebsten und einen fulminanten Start ins neue Jahr.

Gesunde Grüsse, Ihr Pascal Fraenkler

Regelmässig interessante News - auch Versionen-Updates

Profitieren Sie von Berichten von eedoctors-Patienten, Ärzte-Interviews, Berichten aus der Telemedizin und Informationen über die neusten technischen Entwicklungen von eedoctors.